News

Fackeln Sie nicht lange.

Gutscheine, Tickets und Terminvereinbarungen

Hatten Sie schon immer Lust darauf, etwas ganz exklusives und einzigartiges zu erleben? Dann wagen Sie es und treten eine unvergessliche Fahrt in die unendlichen Weiten des Luftmeeres an.

Ich will abheben

Wo Sie wollen & Wann Sie wollen

Wissen Sie bereits wo Ihre Reise hingehen soll? Oder haben eine vage Vorstellung? Wenn nicht, dann finden Sie hier unsere beliebtesten Startplätze. Jeder einzelne hat seinen eigenen Charme und bestimmte Vorzüge – aber jeder ist einzigartig und wird Sie auf eine unvergessliche Reise schicken.

Salzburger Seengebiet

Ihre möglichen Startplätze wären das Salzburger Seengebiet mit wunderschönen Seen und einer beeindruckenden Altstadt, die Ihnen den Atem rauben wird.

Altstadt

Das wir über die Altstadt mit unseren Ballonen fahren dürfen ist ein richtiges Privileg und wirklich etwas ganz Besonderes und definitiv ein großer Favorit.

Chiemsee

Wir bieten aber auch wunderschöne Startplätze am Chiemsee - Und das Schöne am Ballonfahren ist definitiv, dass es ihm Ballon nicht wesentlich kälter als am Boden ist und dass man den Wind nicht spürt - im Winter ein sehr angenehmer Vorteil!

Mondsee

Wir bieten rund um den wunderbar romantischen Mondsee an.

im Winter in den Alpen

Im Winter sind wir bevorzugt in den Alpen, um die glitzernde unberührte Winterlandschaft der schneebedeckten Berge zu genießen. Könnten Sie sich ein atemberaubenderes Panorama vorstellen? Also wir nicht!

bestimmter Startplatz

Sollte Ihnen aber ein ganz bestimmter Startplatz am Herzen liegen, dann machen Sie doch direkt einen Termin an einem Ort Ihrer Wahl telefonisch mit uns aus!

Informationen zu Ihrer Ballonfahrt

Termin

Geben Sie Ihren Wunschtermin unter der Telefonnummer 0699/14064555 bekannt. Diesen können wir aber wegen der Wetterlage erst am Vortag des Termins um ca. 19.00 Uhr fixieren.

Kleidung

Der Jahreszeit entsprechend angepasste, sportliche Kleidung, gutes Schuhwerk (Bergschuhe oder feste Turnschuhe), Kopfbedeckung (wegen der Hitze vom Brenner)

Startvorbereitung

Nach der Einweisung durch den Piloten dürfen alle Passagiere tatkräftig mithelfen den Ballon aufzurüsten. Korb und Hülle werden vom Hänger abgeladen, die Hülle ausgelegt und mit dem Ventilator Kaltluft in die Hülle geblasen. Anschließend wird die Luft erwärmt und der Ballon richtet sich auf. Der Ballon ist nach den letzten Checks des Piloten startklar – und ab geht´s in die absolute Freiheit. Per Handy und einer App sind wir mit der Bodencrew verbunden.

Kälte im Ballon

Gibt es nicht, denn wir fahren mit dem Wind!

Altersgrenze

Es gibt keine Altersgrenze, gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung.

Kinder

Sollten mindestens 135 cm groß sein, die Beförderung liegt im Ermessen des Piloten.

Höhenangst

Auch das gibt es beim Ballonfahren nicht, sie spüren das Steigen und Sinken kaum, völlig ruhig trägt sie der Wind durch das Luftmeer.

Fahrzeit

Die ideale Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde, danach suchen wir uns einen Landeplatz. Das dauert, bis zur entgültigen Landung, dann noch ca. 15 – 30 Minunten. Rechnen Sie zur Fahrzeit ca. 3-4 Stunden für den Auf- und Abbau des Ballons dazu.

Landung

Wenn möglich, erwartet Sie die Mannschaft bereits am Landeplatz. Nach erfolgter Landung dürfen wieder alle kräftig mithelfen, den Ballon zu verpacken.

Taufe

Wenn gewünscht, werden nach der Landung die Passagiere nach geschichtlicher Überlieferung mit „Spiritus vini“ in den Adelstand der Ballonfahrer erhoben.

Versicherung

Jeder Passagier ist nach den gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen versichert.


Mit einem „GLÜCK AB GUT LAND“ werden Sie vom Ballonteam verabschiedet.

Kontakt & Anfahrt

Danke für Ihre Anfrage!

Wir werden diese so bald wie möglich bearbeiten.

Ich bin über 14 Jahre
Ich habe den Datenschutz gelesen und bin mit der Datenverwendung einverstanden. Zum Datenschutz
Heißluftballon-Icon

Nach oben